15 Jahre Melody Boys


Die Melody Boys feierten am 05. April 2015, beim mittlerweile traditionellen Ostertanz in Bobenhausen II ihr 15 -jähriges Bestehen.

Ende 1999 strebten die beiden erfahrenen Musikanten, die sich in anderen Formationen kennenlernten und dabei gut miteinander zweistimmig singen konnten an, eine Band zu gründen. Viele Proben bedurften der Vorbereitungen, zu einem neuen Repertoire. Man übte nur solche Stücke ein, die beiden Spaß bereiteten. Am Ostersonntag im Milleniumsjahr 2000 spielte das Duo zu ersten Mal im Landgasthaus "Zur Linde" in Mücke-Atzenhain.

Zur Verstärkung und Erweiterung der Gesangsqualität holte man sich damals zur Aufnahme ihrer eigenen CD die bekannte Sängerin Antje Otterbein herbei. Heute gehört Antje (heute Antje Akmann) fest zur Formation dazu und ist nicht mehr wegzudenken.

Sie lernte noch das Gitarrenspielen und mit ihrer dominanten und klangvollen Stimme ist sie bei fast allen Veranstaltungen der Melody Boys aktiv dabei.

Durch die angenehme Frauenstimme und der großen Motivation von Antje konnte die Band ihr Repertoire erheblich erweitern.

So nennt sich die Formation im Trio: Antje und die Melody Boys.

Mit neuem Outfit, wie jedes Jahr ausgestattet von dem Modehaus Pepperone Steinmetz in Grünberg, feiern nun Antje und die Melody Boys ihr 15 -jähriges Bestehen.

Antje und die Melody Boys werden ausgestattet von